NZeTA Neuseeland 🇳🇿

Tourismus / Transit

Die NZeTA ist gültig für touristische Reisen(90 Tage pro Aufenthalt in einem Zeitraum von 2 Jahren mit mehreren Einreisen, bei einem Aufenthalt von maximal 6 Monaten pro Jahr) und für die Durchreise über den Flughafen von Auckland. Nach der Ausstellung ist Ihre NZeTA 24 Monate gültig. Die Gültigkeitsdauer der NZeTA beginnt dann ab dem Zeitpunkt der Ausstellung. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Antrag mindestens 3 Tage vor Ihrer Ankunft in Neuseeland zu stellen.

Alles wird vollständig online abgewickelt, Sie müssen nichts per Post schicken und Sie brauchen nicht zu reisen. Die NZeTA kann auf diesem Formular beantragt werden. Die Fotokopie des Reisepasses und ein Passfoto sind nach Ausfüllen des Formulars einzureichen. Die Zustimmung wird durch den Erhalt einer PDF-Reisegenehmigung bestätigt, die Sie ausdrucken und bei der Ankunft in Neuseeland vorlegen müssen. Sie müssen sich zum Zeitpunkt der Antragstellung außerhalb des Landes befinden.

Beginnen Sie einen Antrag auf NZeTA Neuseeland

Einzelpreis von 39 € pro Reisenden
Ohne Konsulatsgebühren, falls zutreffend


Häufig gestellte Fragen über NZeTA Neuseeland

Neuseeland ist ein beliebtes Reiseziel, nicht zuletzt wegen seiner herrlichen Landschaften. Strände, Berge, Fjorde, dichte Wälder - entdecken Sie den Reichtum des Landes, es wird Ihnen den Atem rauben!

Der Tourismus spielt in Neuseeland eine wichtige Rolle, da er 2018 4,4% des BIP ausmachte. Die Dreharbeiten zu zahlreichen Filmen wie " Herr der Ringe " haben zu seiner heutigen Popularität beigetragen.

Auch die Lebensqualität ist angenehm, so dass Sie es nicht bereuen werden, sich längerfristig niederzulassen und ein Working Holiday Visum zu beantragen. Ob Sie aus touristischen oder geschäftlichen Gründen nach Neuseeland reisen, sollten Sie sich vorab über die allgemeinen Anforderungen für ein Visum informieren.

Was sind die Voraussetzungen für eine NZeTA oder ein Visum für Neuseeland?

Wenn Sie EU-Bürger sind, können Sie ohne Visum nach Neuseeland reisen, wenn Sie sich nicht länger als 90 Tage in Neuseeland aufhalten. Sie müssen jedoch nachweisen, dass Sie im Besitz eines Rückflugtickets sind, mit dem Sie die zulässige Aufenthaltsdauer nicht überschreiten. Sie müssen über ausreichende Mittel verfügen, um Ihren Lebensunterhalt für die Dauer Ihrer Reise zu bestreiten.

Das Dokument, das als Visum gilt und das Sie vorweisen müssen, um nach Neuseeland zu reisen, ist die NZeTA - elektronische Reisegenehmigung und Touristensteuer für die Erhaltung der Natur -. Dieses offizielle Dokument ist zwei Jahre lang gültig.

Für eine NZeTA für Tourismus oder Transit in Neuseeland kümmern sich die Teams von Visamundi um die Beschaffung Ihres offiziellen Dokuments. Diese einfache und schnelle Lösung entlastet Sie bei den oftmals komplexen und zeitraubenden Behördengängen. Unsere professionellen Verwaltungsteams werden Ihre Belege ordnen, um Ihre Akte zusammenzustellen.

Wir empfehlen Ihnen, die Quellen auf der Website des Ministeriums für Europa und Auswärtige Angelegenheiten zu lesen, um sich über alle Einreisebestimmungen für Neuseeland zu informieren. Besondere Aufmerksamkeit wird den Gesundheitsbedingungen gewidmet, um diesen empfindlichen Inselraum zu schützen. Daher werden bei Ihrer Ankunft am Flughafen strenge Bio-Hygiene-Kontrollen durchgeführt. Sie dürfen keine Lebensmittel wie Fleisch, Obst, Pilze, Gemüse, Honig und andere Produkte aus dem Bienenstock an Bord nehmen. Blumen, Gräser und Laub, Muscheln, Häute und Tiere sind ebenfalls verboten. Lesen Sie auch die Reisehinweise, die wichtig sind, bevor Sie Ihr Visum für Neuseeland beantragen.

Was muss ich auf Visamundi tun, um eine NZeTA für Neuseeland zu erhalten?

Unsere Teams stellen Ihren Antrag zusammen, um Ihnen Ihr Visum für Neuseeland zuzusenden. Alle Schritte werden online durchgeführt, Sie müssen keine Botschaft besuchen. Sie können dies nur tun, wenn Sie sich außerhalb der neuseeländischen Grenzen befinden.

Stellen Sie die geforderten Dokumente zusammen und senden Sie sie uns per E-Mail. Bei der Beantragung eines Visums für Neuseeland erwarten wir eine Fotokopie Ihres Reisepasses, der noch drei Monate nach Ihrer Ausreise aus Neuseeland gültig sein muss, sowie ein aktuelles Passfoto in Farbe.

Nachdem wir Ihre Dokumente geprüft haben, erhalten Sie ein e-Visa (NZeTA) für Neuseeland im PDF-Format. Die örtlichen Behörden verlangen, dass Sie Ihr e-Visum ausdrucken, damit Sie es bei der Ankunft am Flughafen vorlegen können.

Wir stellen zwei Arten von Dokumenten für Neuseeland aus: die NZeTA Tourismus und die NZeTA Transit. Das erste gilt für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Es ist zwei Jahre lang gültig. Die Anzahl der Einreisen ist unbegrenzt. Das zweite berechtigt zu einem 24-stündigen Transit am Flughafen von Auckland. Die Gültigkeitsdauer beträgt zwei Jahre.

Wählen Sie den Grund für Ihren Antrag auf ein Visum für Neuseeland: Tourismus oder Transit durch Auckland mit Gepäckabholung oder Transit durch Auckland ohne Gepäckabholung.

Tragen Sie Ihr Ankunfts- und Abreisedatum ein. Das erste muss besonders sorgfältig geprüft werden, damit Sie bei Ihrer Ankunft keine Probleme haben. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort, der Auswahl Ihrer NZeTA. Tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie die Namen Ihrer Begleitpersonen ein.

Nachdem Sie Ihre Unterlagen eingereicht haben und diese von unserem Team überprüft wurden, erhalten Sie Ihre NZeTA für Neuseeland per E-Mail.

Wie viel kostet ein NZeTA für Neuseeland?

Der Preis hängt von der Art des Visums ab, das Sie wählen, und von der Agentur, bei der Sie die Behördengänge erledigen. Vismaundi bietet Ihnen attraktive Preise:

  • NZeTA Tourismus kostet 32 € Konsulatsgebühren
  • NZeTA Transit in Neuseeland für 13 €, ohne Servicegebühr

Falls Ihr Antrag nicht angenommen wird, verpflichten wir uns, alle Kosten für die Beantragung der NZeTA zu erstatten. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns.

Was ist NZeTA?

NZeTA(New Zealand Electronic Travel Authority) ist ein elektronisches Reisegenehmigungssystem, das von der neuseeländischen Regierung im Jahr 2019 eingeführt wurde. Es handelt sich um eine obligatorische Reisegenehmigung für Bürger aus visumfreien Ländern, die Neuseeland für einen Kurzaufenthalt (bis zu 3 Monaten) besuchen möchten.

Kann ich NZeTA vor Ort beantragen?

Nein, es ist nicht möglich, eine NZeTA bei der Ankunft in Neuseeland zu erhalten. Die NZeTA muss vor der Reise nach Neuseeland beantragt werden und der Antrag muss online eingereicht werden. Die Fluggesellschaft wird vor dem Boarding danach fragen und kann Passagieren, die das Dokument nicht vorlegen können, die Einreise verweigern.

Was ist die NZeTA IVL-Steuer und wie kann ich sie beantragen?

Die IVL-Steuer(International Visitor Conservation and Tourism Levy) ist eine von der neuseeländischen Regierung im Jahr 2019 eingeführte Steuer für Reisende, die das Land besuchen möchten. Diese Gebühr ist im NZeTA-Antragsverfahren enthalten.

Die IVL-Steuer kostet 35 NZ$(19 €) pro Person und ist ab dem Datum der Zahlung zwei Jahre lang gültig. Die durch die IVL-Steuer eingenommenen Mittel werden zur Unterstützung von Naturschutz- und Tourismusinitiativen in Neuseeland verwendet.

Wie lange kann ich mich mit einem NZeTA in Neuseeland aufhalten?

Das NZeTA ist ab dem Ausstellungsdatum 2 Jahre lang gültig und berechtigt Reisende, Neuseeland mehrmals für Aufenthalte bis zu maximal 90 Tagen zu besuchen.

Wie lange dauert es, eine NZeTA zu erhalten?

Die NZeTA wird zwischen 1 und 3 Tagen ausgestellt. Sie kann bis maximal 4 Tage vor Ihrer Abreise beantragt werden, um die Frist einzuhalten.

Wie oft kann ich mit einem NZeTA nach Neuseeland einreisen?

Die NZeTA ermöglicht Ihnen die unbegrenzte Einreise in das Land.

Wie lange ist die NZeTA gültig?

Die NZeTA ist ab dem Datum der Ausstellung zwei Jahre lang gültig.

Welche Reisegründe sind gültig, um eine NZeTA zu beantragen?

Gültige Reisegründe für die Beantragung von NZeTA sind touristische Aufenthalte, Geschäftsreisen oder Kurzbesuche aus medizinischen Gründen oder um Familie und Freunde zu besuchen.

Kann ich mit einem NZeTA arbeiten?

Das NZeTA berechtigt Sie nicht, in Neuseeland zu arbeiten. Wenn Sie in Neuseeland arbeiten möchten, müssen Sie ein entsprechendes Arbeitsvisum beantragen.

Website der neuseeländischen Einwanderungsbehörde

Kann ich NZeTA verwenden, um in Neuseeland zu studieren?

Nein, das NZeTA berechtigt nicht zum Studium in Neuseeland. Wenn Sie in Neuseeland studieren möchten, müssen Sie ein entsprechendes Studentenvisum beantragen.

Welche Dokumente muss ich einreichen, um eine NZeTA zu erhalten?

Die Dokumente, die für die Erteilung einer NZeTA erforderlich sind, sind folgende:

  • einen Reisepass, der noch mindestens drei Monate nach der Abreise aus Neuseeland gültig ist
  • ein farbiges Passfoto

Die Dokumente müssen nur lesbar sein, damit Sie sie mit Ihren manuell eingegebenen Daten vergleichen können. Minderjährige müssen die gleichen Dokumente wie Erwachsene einreichen.

Wie lange muss mein Reisepass gültig sein?

Ihr Reisepass muss nochmindestens 3 Monate nach Ihrer Abreise aus Neuseeland gültig sein.

Müssen meine Reisedaten in Neuseeland genau stimmen?

Die Reisedaten, die Sie in Ihrem NZeTA-Antrag angeben, können beim Ausfüllen des NZeTA-Antragsformulars ungefähre Daten für Ihre Reise nach Neuseeland sein.

Muss ich meine Flugtickets bereits haben, um eine NZeTA zu beantragen?

Sie müssen Ihre Flugtickets nicht bereits haben, um eine NZeTA zu beantragen. Sie können das Antragsformular für NZeTA ausfüllen, bevor Sie Ihre Flugtickets kaufen.

Muss ich eine NZeTA beantragen, wenn ich einen Transit durch Neuseeland mache?

Die NZeTA Transit ist für den einfachen Transit über den internationalen Flughafen von Auckland (nur) oder für Zwischenstopps von Kreuzfahrtschiffen zu zahlen. Für den Transit über einen anderen Flughafen wird eine NZeTA Tourism verlangt.

Wenn Sie während des Transits Ihr Gepäck abholen müssen, benötigen Sie eine klassische NZeTA und keine Transit-NZeTA.

Brauchen Minderjährige eine NZeTA?

Ja, Minderjährige müssen unabhängig von ihrem Alter einen Antrag auf NZeTA stellen.

Kann ich meinen Aufenthalt verlängern, wenn meine NZeTA abgelaufen ist?

Nein, Sie können Ihren Aufenthalt in Neuseeland nicht verlängern, wenn Ihre NZeTA abgelaufen ist. Die Gültigkeitsdauer Ihrer NZeTA bestimmt die maximale Dauer Ihres Aufenthalts in Neuseeland. Wenn Sie eine gültige NZeTA haben, können Sie sich bis zu 3 Monate (90 Tage) ab dem Datum der Einreise in Neuseeland aufhalten.

Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Neuseeland über den von Ihrer NZeTA genehmigten Zeitraum hinaus verlängern möchten, müssen Sie das Land verlassen und einen neuen Antrag auf ein geeignetes Visum für die Rückkehr stellen.

Welche Impfungen sind für die Einreise nach Neuseeland erforderlich?

Es gibt keine Pflichtimpfung für westliche Bürger.

Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn mein NZeTA-Antrag abgelehnt wird?

Unsere Dienste werden Ihren vollständigen NZeTA-Antrag im Falle einer Ablehnung zurückerstatten, wenn Sie unsere Dienste zur Beschaffung dieses Dokuments in Anspruch genommen haben.

Was kann ich tun, wenn meine NZeTA abgelehnt wird?

Wenn Ihr NZeTA-Antrag abgelehnt wird, können Sie erwägen, bei der neuseeländischen Einwanderungsbehörde ein Besuchervisum zu beantragen.

Muss ich eine NZeTA beantragen, wenn ich über Australien reise?

Wenn Sie von Australien nach Neuseeland reisen, benötigen Sie keine NZeTA, wenn Sie australischer Staatsbürger sind oder einen Reisepass aus einem Land haben, das ein gültiges Aufenthaltsvisum für Australien besitzt.

Wenn Sie jedoch ein Bürger oder Staatsangehöriger eines Landes sind, das für das NZeTA-Programm in Frage kommt, müssen Sie ein NZeTA beantragen, bevor Sie von Australien nach Neuseeland reisen.

Neuseeland: Obligatorische und empfohlene Impfungen

Empfohlene Impfungen

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B: Lange oder wiederholte Aufenthalte
  • Typhus: Längere Aufenthalte oder schlechte hygienische Bedingungen