e-Visa Tansania 🇹🇿

Tansania Festland & Sansibar

Das e-Visum ist gültig für Touristen- und Geschäftsreisen (maximal 90 Tage und 1 Einreise pro Person). Reisende müssen im Besitz eines Reisepasses sein, der bei Ankunft in Tansania noch mindestens 6 Monate gültig ist. Nach der Ausstellung müssen Sie mit der Genehmigung innerhalb von 90 Tagen nach Tansania einreisen. Die Gültigkeitsdauer des Visums beginnt dann mit Ihrer Ankunft im Land und nicht mit der Ausstellung der Genehmigung.

Sie können an einem der folgenden 5 Orte nach Tansania einreisen: Flughafen Julius Nyerere(Dar es Salaam), Flughafen Kilimanjaro, Flughafen Abeid Amani Karume (Sansibar), Grenze Namanga ( Kenia ) oder Grenze Tunduma (Sambia ). Sie müssen niemanden in Tansania kennen, um das Verfahren durchzuführen. Sie müssen sich zum Zeitpunkt der Antragstellung außerhalb des Landes befinden und eine Möglichkeit haben, das Land zu verlassen (Rückflugticket usw.).

Alles läuft vollständig online ab, Sie müssen nichts per Post schicken und Sie brauchen nicht zu reisen. Die Fotokopie des Reisepasses, das Passfoto und das Flugticket sind nach dem Ausfüllen des Formulars einzureichen. Die Genehmigung wird in Form einer PDF-Datei erteilt, die Sie in Farbe ausdrucken und beim Boarding und bei der Ankunft in Tansania vorlegen müssen.

Einen Antrag für ein e-Visa Tansania beginnen

Einzelpreis von 39 € pro Reisenden
Ohne Konsulatsgebühren, falls zutreffend


Häufig gestellte Fragen zu e-Visa Tansania

Tansania, die Vereinigte Republik Tansania, ist ein Land in Ostafrika, das für seine großen Wildnisgebiete bekannt ist, die noch vom Massentourismus verschont geblieben sind. Wenn Sie nach Tansania reisen, können Sie die berühmten ''Big Five'' entdecken: Elefanten, Löwen, Leoparden, Büffel und Nashörner. Tansania wird aufgrund seiner außergewöhnlichen Artenvielfalt oft als die Perle Afrikas bezeichnet. Wenn Tansania Sie zum Träumen bringt, beantragen Sie jetzt Ihr Visum online auf unserer Website.

Von Juni bis Oktober können Sie in Tansania die Trockenzeit und das gemäßigte Klima für Safaris und zum Baden nutzen. Meiden Sie hingegen den Touristenansturm, indem Sie außerhalb der Sommerferien und der Weihnachtszeit nach Tansania reisen.

Seit 2018 hat die tansanische Regierung ein elektronisches Visum eingeführt, mit dem man das tansanische Festland und die Insel Sansibar im Rahmen einer Geschäftsreise oder des Privattourismus besuchen kann.

Als französischer, schweizerischer, belgischer oder anderer berechtigter Staatsangehöriger erfahren Sie, wie Sie ein Visum für Tourismus und Freiwilligenarbeit oder ein Geschäftsvisum für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen in Tansania erhalten können.

Reisen Sie mit einem elektronischen Visum nach Tansania: Schritte und Fristen

Egal, ob Sie zu den Geschäfts- oder Freizeitreisenden gehören, bei der Vorbereitung Ihrer Reise nach Tansania müssen Sie nach dem Kauf Ihrer Flugtickets ein Visum beantragen, das für den Grund Ihres Auslandsaufenthalts geeignet ist. Bevor Sie sich an die Beantragung eines Visums machen, sollten Sie sich zunächst vergewissern, dass Ihr Reisepass gültig ist. Ihr Ausweis muss mindestens 6 Monate über das Datum Ihrer Ankunft am Reiseziel hinaus gültig sein, um ein E-Visum für Tansania zu erhalten.

Das elektronische Visum für Tansania gilt für über 100 verschiedene Nationalitäten, darunter auch Staatsangehörige aus Frankreich, Belgien und der Schweiz.

Beantragen Sie Ihr elektronisches Visum für Tansania bei Visamundi, einer Agentur, die sich auf Reisedokumente für Privatpersonen und Unternehmen spezialisiert hat. Sie müssen lediglich eine Fotokopie Ihres Reisepasses, ein Passfoto und Ihre Hin- und Rückflugtickets über unser Online-Formular einreichen, nachdem Sie den Grund für Ihren Aufenthalt in Tansania sowie Ihr Ankunfts- und Abreisedatum angegeben haben. Wenn Sie aus beruflichen oder humanitären Gründen nach Tansania reisen, werden Sie außerdem um ein Einladungsschreiben gebeten. Wir kümmern uns dann um die restlichen Schritte, die mit Ihrem Antrag auf ein E-Visum für Tansania verbunden sind.

Mit Visamundi, entscheiden Sie sich für Einfachheit und Effizienz. Unser Team wird Ihre Unterlagen sorgfältig auf Vollständigkeit prüfen und innerhalb von durchschnittlich 5 Tagen eine Antwort von den Behörden auf Ihren Visumantrag erhalten. Stellen Sie daher Ihren Antrag auf unserer Website mindestens 5 Tage vor Ihrer Ankunft in Tansania, um Ihre Abreise, auch eine relativ dringende Abreise, in aller Ruhe planen zu können. Wir bearbeiten auch Gruppenanträge, um Ihnen die Abreise mit der Familie, mit Freunden oder aus beruflichen Gründen so einfach wie möglich zu machen.

Mit unserem elektronischen Online-Visumantrag müssen Sie niemanden vor Ort kennen, um ein Visum für Tansania zu beantragen. Sie müssen sich jedoch in einem anderen Land als Tansania befinden, wenn Sie den Antrag stellen, dürfen nicht im Besitz eines tansanischen Residenzvisums sein und müssen eine Möglichkeit haben, das Land zu verlassen, wenn Sie dort sind, d. h. ein Rückflugticket besitzen. Wenn Ihre Situation alle diese Kriterien erfüllt, sollten Sie Ihr E-Visum bei unserer erfahrenen Agentur beantragen.

Sobald Ihr elektronisches Visum für Tansania ausgestellt wurde, ist es ab dem Zeitpunkt Ihrer Ankunft im Land bis zu 90 Tage lang gültig. Bitte beachten Sie, dass die örtlichen Behörden die Gültigkeitsdauer je nach den von Ihnen gemachten Angaben verkürzen können. Sie erhalten das Visum in elektronischer Form und müssen es dann in Farbe ausdrucken, um es bei Ihrer Ankunft in Tansania den zuständigen Behörden vorzulegen. Die Aufenthaltsgenehmigung ist jedoch nur gültig, wenn Sie innerhalb von 90 Tagen nach ihrer Ausstellung in Tansania einreisen. Daher erweist es sich als unnötig, wenn nicht sogar kontraproduktiv, Ihren Antrag auf ein E-Visum zu früh zu stellen, sobald Sie Ihre Hin- und Rückflüge gebucht haben.

Mit dem elektronischen Visum für Tansania können Sie Ihre Reise online vorbereiten, ohne eine Botschaft aufsuchen zu müssen. Der Online-Antrag ist nicht nur einfacher als ein herkömmlicher Visumantrag, sondern ermöglicht es Ihnen auch, das Visum in kürzerer Zeit zu erhalten. Beachten Sie jedoch, dass das E-Visum für Tansania nur von drei Flughäfen aus gültig ist: dem Flughafen Julius Nyerere (Dar es Salaam), dem Flughafen Kilimandscharo und dem Flughafen Abeid Amani Karume in Kisauni (Sansibar), sowie von zwei Landgrenzen aus: Namanga und Tunduma. Wenn Sie auf dem Seeweg oder von einer anderen Grenze aus auf tansanischem Boden ankommen, sollten Sie bei der tansanischen Botschaft oder in Ihrem Ankunftshafen ein herkömmliches Visum beantragen.

Wie viel kostet ein Visum für Tansania?

Die Konsulatsgebühren für ein Visum für Tansania beginnen bei 46 € pro Reisenden, ohne Servicegebühren.

Visamundi bietet die Beschaffung von e-Visa für Tansania auf transparente Weise an. Ab einer Konsulatsgebühr von 46 € pro Reisendem können Sie mit einem gültigen e-Visum nach Tansania reisen. Für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen benötigen Sie auch ein e-Visum für Tourismus und Freiwilligenarbeit. Für ein Geschäftsvisum müssen Sie mit einer Konsulatsgebühr von 230 € pro Reisenden rechnen.

Falls Ihr elektronisches Visum für Tansania von den zuständigen Behörden nicht ausgestellt wird, verpflichtet sichVisamundi , Ihnen die gesamten Kosten für die mit Ihrem Antrag auf ein E-Visum verbundenen Schritte zu erstatten. Entscheiden Sie sich also für finanzielle Sicherheit, indem Sie unserem Team bei der Vorbereitung Ihres beruflichen oder touristischen Aufenthalts in Tansania vertrauen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen per Telefon und E-Mail sowie über den auf unserer Website verfügbaren Online-Chat.

Wie lange ist das Visum für Tansania gültig?

Das ausgestellte e-Visum wird an die Aufenthaltsdaten angepasst, die Sie im Formular angegeben haben. Wenn Sie jedoch angeben, dass Sie einen Monat bleiben möchten, wird Ihnen das ausgestellte e-Visum nur einen Monat erlauben.

Kann ich mein Visum in Tansania verlängern?

Ja, Sie können Ihr Visum bei der Einwanderungsbehörde verlängern.

Wie oft kann ich mit demselben Visum nach Tansania einreisen?

Das Visum für Tansania ist nur für eine Einreise gültig.

Brauche ich ein Visum, wenn ich durch Tansania reise?

Für den Fall, dass Sie einen Transit machen und den Flughafen verlassen wollen, benötigen Sie ein Visum. Mit einem Transitvisum können Sie sich bis zu 6 Tage in Tansania aufhalten. Sie müssen unbedingt im Besitz eines Flugtickets in ein drittes Land sein. Bitte wenden Sie sich für diese Art von Visum an die Botschaft.

Welche Einreisepunkte kommen für das e-Visa Tansania in Frage?

Die Einreisepunkte auf dem Luftweg sind die internationalen Flughäfen von Dar es Salaam, Kilimandscharo und Sansibar. Auf dem Landweg können Sie über Namanga oder Tunduma anreisen.

Brauche ich ein Visum, wenn ich auf dem Land- oder Seeweg einreise?

Sie können das Visum an folgenden Flughäfen beantragen: Dar es Salaam, Sansibar und Kilimandscharo. Auf dem Seeweg sind die Einreisepunkte die Häfen von Dar es Salaam, Kigoma und Sansibar.

Brauchen Minderjährige ein Visum, um nach Tansania zu reisen?

Ja, alle Reisenden benötigen ein Visum, wenn sie zu den Nationalitäten gehören, die ein Visum benötigen. Nur wenige Nationalitäten, von denen die meisten in Südostafrika leben, sind für Tansania von der Visumpflicht befreit.

Was kann ich tun, wenn mein Visum für Tansania abgelehnt wird?

Sie müssen sich mit der Botschaft oder dem Konsulat über den genauen Grund in Verbindung setzen.

Meine Nationalität ist nicht auf der Liste für die Beantragung eines Tansania-Visums, was kann ich tun?

In diesem Fall müssen Sie sich an das Konsulat oder die Botschaft wenden, um ein herkömmliches Visum zu beantragen.

Welche Dokumente benötige ich, um ein Visum für Tansania oder Sansibar zu beantragen?

Du brauchst die Kopie deines Reisepasses, der noch sechs Monate nach deiner Ankunft in Tansania gültig ist, ein Passfoto und das Rückflugticket, das belegt, dass du Tansania verlassen wirst.

Kann ich mit einem Visum für Tansania nach Sansibar reisen?

Sansibar ist eine Insel, die zu Tansania gehört. Da die Passkontrolle nur bei der Einreise in ein Land erfolgt, gibt es zwischen Tansania und Sansibar keine unterschiedlichen Vorgehensweisen. Mit dem e-Visum können Sie sowohl die Insel Tansania (Sansibar) als auch das Festland ohne Probleme besuchen.

Kann ich mein Visum bei der Ankunft in Tansania beantragen?

Ja, Sie können das Visum bei Ihrer Ankunft beantragen, unabhängig davon, wo Sie einreisen (auf dem Luft-, See- oder Landweg). Im Zusammenhang mit einer Pandemie wird dringend empfohlen, dass Sie sich im Voraus über das Internet darum bemühen.

Dauert es lange, ein tansanisches Visum zu erhalten?

Die tansanischen Behörden benötigen einige Tage, um ein Visum auszustellen.

Wie lange muss mein Reisepass gültig sein, um nach Tansania reisen zu können?

Ihr Reisepass muss ab dem Zeitpunkt Ihrer Einreise noch sechs Monate gültig sein.

Meine Aufenthaltsdaten haben sich geändert. Muss ich ein neues Visum beantragen?

Es ist besser, ein neues Visum zu beantragen, da sich das einmal ausgestellte Visum an Ihre Aufenthaltsdaten anpasst.

Ich werde in Tansania humanitäre Arbeit leisten. Brauche ich ein spezielles Visum?

Sie müssen ein humanitäres Visum beantragen. In diesem Fall benötigen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses, ein Passfoto, Ihr Rückflugticket, ein Einladungsschreiben der Organisation, mit der Sie reisen werden, sowie derenNGO-Registrierungszertifikate (NGO's Registration Certificates).

Ich habe einen Fehler in meinem Antrag gemacht. Ist es möglich, das Visum zu ändern?

Sobald das Visum einmal ausgestellt wurde, ist es nicht mehr möglich, es zu ändern.

Muss ich mein Visum ausdrucken, bevor ich nach Tansania reise?

Ja, es ist sehr empfehlenswert, Ihr Visum vor Ihrer Abreise auszudrucken.

Brauche ich ein Visum, wenn ich einen Abstecher nach Kenia mache?

Ja, wenn Sie von Tansania aus einen Abstecher nach Kenia machen, benötigen Sie ein Visum, um nach Kenia einzureisen. Europäische Bürger benötigen ein Visum, um nach Kenia einzureisen, sei es für einen touristischen oder einen anderen Aufenthalt.

Was ist der Unterschied zwischen Tansania und Sansibar?

Das tansanische Festland ist ein Land in Ostafrika, während Sansibar eine halbautonome Insel in Tansania ist. Die beiden Gebiete bilden zusammen die Vereinigte Republik Tansania.

Tansania: Obligatorische und empfohlene Impfungen

Obligatorische Impfungen

  • Gelbfieber: Ein Zertifikat ist erforderlich für Reisende über ein Jahr aus Ländern, in denen ein Risiko der Übertragung von Gelbfieber besteht, und für Reisende, die sich seit mehr als 12 Stunden im Transit auf einem Flughafen in einem Land befinden, in dem ein Risiko der Übertragung von Gelbfieber besteht.

Empfohlene Impfungen

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B: Bei langen oder wiederholten Aufenthalten
  • Malaria: Übertragung das ganze Jahr über im ganzen Land.
  • Meningitis: Bei längerem Aufenthalt in engem Kontakt mit der lokalen Bevölkerung oder während einer Epidemie.
  • Tollwut: Bei längerem isoliertem Aufenthalt
  • Typhus: Bei längerem Aufenthalt oder unter prekären hygienischen Bedingungen.

Tansania: Covid-19 Reisebeschränkungen

Aktuelle Informationen zum 15/02/2024
Zusammenfassung :
  • Dieses Land verlangt keinemedizinische Untersuchung bei der Ankunft.
  • Von diesem Land wird kein PCR-Test verlangt (kann aber von der Fluggesellschaft verlangt werden).
  • Von diesem Land wird kein Gesundheitspass verlangt
  • Dieses Land verlangt von seinen einreisenden Reisenden keine Covid-19-Impfung.
  • Bei der Einreise in dieses Land ist keine Quarantäne erforderlich.
  • Für die Einreise in dieses Land wird kein Gesundheitsformular verlangt.