e-Visa Ägypten 🇪🇬

Nur Tourismus

Seit Dezember 2017 haben die ägyptischen Behörden ein elektronisches Visumsystem, das sogenannte "e-Visa", eingeführt, das für alle Einreisepunkte in Ägypten einsatzbereit ist. Alles wird vollständig online abgewickelt, Sie müssen nichts per Post schicken und Sie müssen nicht reisen. Die Fotokopie des Reisepasses (oder des Personalausweises*) ist nach Ausfüllen des Formulars einzureichen. Die Zustimmung wird durch den Erhalt einer elektronischen Reisegenehmigung (PDF) bestätigt, die Sie in Farbe ausdrucken und bei der Ankunft vorlegen müssen.

Das e-Visum ist nur für Touristen gültig, die im Besitz eines Reisepasses (oder Personalausweises*) sind, der zum Zeitpunkt der Abreise aus Ägypten noch mindestens 6 Monate gültig ist. Das e-Visa ist für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen gültig. Die 30 Tage beginnen mit Ihrer Ankunft in Ägypten und nicht mit der Ausstellung des e-Visums.

* 🇩🇪🇧🇪🇫🇷🇮🇹🇵🇹 Deutsche, Belgier, Franzosen, Italiener und Portugiesen können mit ihrem Personalausweis ein e-Visa beantragen. Sie müssen bei der Ankunft ein Passfoto vorlegen.
Einen Antrag für ein e-Visa Ägypten beginnen

Einzelpreis von 39 € pro Reisenden
Ohne Konsulatsgebühren, falls zutreffend


Häufig gestellte Fragen über das e-Visum Ägypten

Neben den Pyramiden, den monumentalen Überresten der frühen afrikanischen Zivilisationen, vereint Ägypten am östlichen Ende der Sahara erhabene Wüstenlandschaften mit geschichtsträchtigen Kulturstätten. Mit einem der reichsten Kulturerben der Welt zieht das Land der Pharaonen jedes Jahr zahlreiche Touristen an, die den Wunsch teilen, Augenzeugen der Schätze Ägyptens zu werden.

Seit 2017 haben die ägyptischen Behörden ein elektronisches Visumsystem für alle Einreisepunkte in Ägypten eingeführt, das 74 Nationalitäten, darunter auch Staatsangehörige aus Frankreich, Belgien und der Schweiz, ein Visum ausstellt.

Unsere französische Agentur ist auf Reisedokumente für Privatpersonen und Geschäftsleute spezialisiert und stellt neben anderen kulturellen und paradiesischen Reisezielen auch Touristen-E-Visa für Ägypten aus. Mit der Hilfe von Visamundi, erhalten Sie in nur wenigen Schritten ein gültiges Visum, damit Sie sich vertrauensvoll auf die (Neu-)Entdeckung Ägyptens begeben können.

Benötigt man für die Einreise nach Ägypten ein Visum?

ägyptisches VisumViele Nationalitäten benötigen ein Visum für Ägypten. Je nach Ihrer Nationalität gibt es bis zu 3 Arten von Visa für Ägypten : der Visum am Ankunftsflughafenam Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt im Reisepass an die Konsularabteilung und den elektronisches Visum.

Ersteres erspart Ihnen Behördengänge vor Ihrer Ankunft in Ägypten, aber seine Ausstellung ist nicht garantiert und Sie setzen sich dem Risiko aus, vor Ort warten zu müssen.

Das zweite wird seit 2020 nicht mehr aus touristischen Gründen ausgestellt.

Das E-Visum ist die ideale Lösung, da es sich um einen vollständig papierlosen Antrag handelt, der überall auf der Welt gestellt werden kann.

Wie erhalte ich ein E-Visum für Ägypten?

Sie planen eine private Reise nach Ägypten und wissen bereits, wann Sie in das Land einreisen und wann Sie das Land wieder verlassen werden? In nur wenigen Minuten können Sie auf unserer Website Ihr E-Visum für Ägypten beantragen. Unser einfaches und sicheres Verfahren zur Beantragung eines E-Visums ist darauf ausgelegt, Ihnen Zeit zu sparen.

Geben Sie die Daten Ihres Aufenthalts in Ägypten an, wählen Sie das gewünschte E-Visum aus: Einfaches oder mehrfaches E-Visum, füllen Sie die erforderlichen Angaben zu Ihrer Identität und Ihrem Ausweis aus und senden Sie uns eine Fotokopie Ihres Ausweises. Unser Team sorgt für die Anpassung der Dokumente, die Sie den zuständigen Behörden vorlegen müssen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Für Deutsche, Belgier, Franzosen, Italiener und Portugiesen ist die Beantragung eines E-Visums für Ägypten sogar noch einfacher, da sie nicht verpflichtet sind, eine Kopie ihres Reisepasses einzureichen, um einE-Visum für Ägypten zu beantragen. Sie können wahlweise eine Fotokopie ihres Reisepasses, der mindestens 6 Monate über das Datum ihrer Einreise nach Ägypten hinaus gültig ist, oder alternativ eine Fotokopie der Vorder- und Rückseite ihres Personalausweises, der mindestens 8 Monate über das Datum ihrer Einreise hinaus gültig ist, einreichen. Wenn Sie Staatsangehöriger von Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien oder Portugal sind und Ihren Personalausweis für die Beantragung eines elektronischen Visums verwenden, müssen Sie den zuständigen Behörden bei Ihrer Ankunft in Ägypten hingegen ein aktuelles Passfoto vorlegen.

Wo erhalte ich ein E-Visum für Ägypten?

Visamundi kümmert sich um alle administrativen Schritte, die mit Ihrem Antrag auf ein elektronisches Visum für Ägypten verbunden sind. Sobald Ihr Antrag angenommen und Ihre Aufenthaltsgenehmigung in Form eines offiziellen Dokuments im elektronischen Format (PDF) ausgestellt wurde, können Sie auf dem See- oder Luftweg nach Ägypten reisen.

Denken Sie daran, Ihr elektronisches Visum in Farbe auszudrucken, das Sie den Behörden bei Ihrer Ankunft im Land vorlegen müssen. Die 30-tägige Gültigkeitsdauer Ihres e-Visums für Ägypten beginnt mit Ihrer Ankunft am Zielort und nicht mit der Ausstellung Ihrer Aufenthaltsgenehmigung. Falls Sie Ihre Aufenthaltsgenehmigung für Ägypten vor Ihrer Reise verlieren, wenden Sie sich an uns, um eine kostenlose Kopie Ihres E-Visums per E-Mail zu erhalten.

Unser Team steht Ihnen telefonisch, per E-Mail und über soziale Netzwerke zur Verfügung, um alle Ihre Anfragen bezüglich eines elektronischen Visums für Ägypten zu beantworten. Senden Sie uns eine Nachricht über unseren Online-Chat und Sie erhalten fast sofort eine Antwort zu Ihrem aktuellen oder einem zukünftigen E-Visa-Antrag.

Visamundi Die Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund verfolgen wir proaktiv alle uns anvertrauten e-Visa-Anträge. Mit einer Antwort der Behörden innerhalb von durchschnittlich 72 Stunden für E-Visa für Ägypten garantieren wir Ihnen eine sorgenfreie Abreise nach Ägypten.

Wie viel kostet ein E-Visum für Ägypten?

Mit unseren Dienstleistungen erhalten Sie problemlos ein e-Visum für Ägypten, wobei die Konsulatsgebühren bei 25 € pro Reisendem beginnen. Visamundi hilft bei der Ausstellung von Touristenvisa für eine maximale Aufenthaltsdauer von 30 Tagen innerhalb von 72 Stunden. Selbst bei einer dringenden Abreise nach Ägypten können Sie sich auf die Reaktionsfähigkeit und Effizienz unseres Teams verlassen. Wenn Ihre Abreise nicht dringend ist und Sie Ihre Reise in Ruhe vorbereiten möchten, stellen Sie Ihren Antrag auf ein E-Visum für Ägypten mindestens 3 Tage vor Ihrer Ankunft in Ägypten.

Ein e-Visum für eine einfache Einreise nach Ägypten kostet 25 € Konsulatsgebühr und die Differenz in Servicegebühren. Für ein e-Visum für mehrere Einreisen müssen Sie 60 € Konsulatsgebühr und die Differenz in Form einer Servicegebühr bezahlen. Unabhängig davon, welche Art von e-Visum für Ägypten Sie bei uns beantragt haben, haben Sie Anspruch auf die volle Erstattung der Kosten für die Beantragung des e-Visums, wenn die ägyptischen Behörden die Aufenthaltsgenehmigung verweigern.

Kann ich mit meinem Personalausweis nach Ägypten reisen?

Personen mit belgischer, französischer, deutscher, italienischer oder portugiesischer Staatsbürgerschaft können ein e-Visum Ägypten mit ihrem Personalausweis beantragen, der noch mindestens 6 Monate nach dem Datum ihrer Ankunft in Ägypten gültig ist. Sie müssen dann auch ein Passfoto mitbringen.

Welche Einreiseorte kommen für das ägyptische e-Visum in Frage?

Alle ägyptischen Einwanderungsübergänge (Luft-, See- oder Landweg) sind für das e-Visum geeignet.

Ägypten: Kann ich mein Visum am Flughafen beantragen?

Das Visum bei Ankunft, das früher für Reisen nach Ägypten verwendet wurde, hat mehrere Einschränkungen:

  • ein Risiko, dass die Ausgabe vor Ort verweigert wird, was Ihre Rückführung erfordert
  • eine manchmal lange Wartezeit
  • Stress in Bezug auf schwer verständliche Dokumente
  • ein Risiko, nicht über die erforderlichen Belege oder Informationen zu verfügen
  • man muss US-Dollar haben, um zu bezahlen

Das e-Visum erleichtert Ihnen die Einreise nach Ägypten und deckt die meisten touristischen Aufenthalte vor Ort ab.

Wie lange kann ich mit dem Touristenvisum in Ägypten bleiben?

Sie dürfen sich maximal 30 Tage im Land aufhalten.

Muss ich ein Visum beantragen, wenn ich eine Kreuzfahrt in Ägypten mache?

Ja das E-Visum ist an allen Einreisepunkten (See-, Luft- oder Landweg) gültig.

Was soll ich tun, wenn mein Antrag auf ein Ägypten-Visum abgelehnt wird?

Sie müssen sich mit den Behörden in Verbindung setzen, um herauszufinden, warum Ihr Antrag abgelehnt wurde. Sie können Ihr Visum auch bei Ihrer Ankunft am Flughafen beantragen.

Braucht ein Kind unter 12 Jahren in Ägypten ein Visum?

Das E-Visum ist für alle Personen, die in das Land einreisen wollen.

Kann ich mein Visum für Ägypten verlängern?

Das e-Visum für Ägypten ist leider nicht erweiterbar und kann auch nicht in ein traditionelles Visum umgewandelt werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die ägyptischen Behörden, um einen Antrag auf ein traditionelles Visum zu stellen.

Wie lange muss mein Reisepass gültig sein, um nach Ägypten zu reisen?

Der Reisepass muss ab dem Tag der Einreise in Ägypten noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Welche Dokumente sind für die Einreise nach Ägypten erforderlich?

Wenn Sie den Antrag online stellen, müssen Sie Ihren Reisepass oder Ihren gültigen Personalausweis für die in Frage kommenden Nationalitäten mitbringen. Wenn Sie den Antrag am Flughafen stellen möchten, müssen Sie ein Passfoto mitbringen.

Meine Nationalität ist nicht auf der Liste für die Beantragung eines Ägypten-Visums, was kann ich tun?

In diesem Fall müssen Sie sich mit den ägyptischen Behörden in Verbindung setzen, um ein herkömmliches Visum zu erhalten.

Wie viel kostet das e-Visum für Ägypten?

Das e-Visum kostet 23 € für die einfache Einreise und 51 € für das e-Visum mit mehrfacher Einreise, jeweils ohne Servicegebühr.

Wie lange dauert es, ein Visum für Ägypten zu bekommen?

Die Fristen betragen in der Regel zwischen 3 und 6 Tagen, je nach den örtlichen Behörden.

Muss ich mein e-Visum für Ägypten ausdrucken?

Es ist ratsam, das E-Visum auszudrucken, um es bei der Ankunft am Flughafen vorzulegen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Online-Visum und einem Visum bei der Ankunft in Ägypten?

Es gibt keinen Unterschied zwischen einem online erteilten Visum und einem bei der Ankunft erteilten Visum. Wenn Sie das Visum online beantragen, vermeiden Sie lange Wartezeiten am Flughafen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein Visum für Ägypten zu erhalten?

Sie benötigen einen Reisepass, der ab dem Tag der Einreise noch sechs Monate gültig ist + ein Passfoto, wenn Sie sich entscheiden, den Antrag am Flughafen zu stellen.

Ich plane, auf dem Landweg nach Ägypten zu reisen. Muss ich ein Visum beantragen?

Ja, alle Reisenden müssen ein Visum haben, egal ob sie auf dem Land-, See- oder Luftweg einreisen. Auf dem Landweg ist das Visum jedoch bei der Ankunft an der Grenze zu beantragen.

Ich kann mein Visum nicht mehr finden, was kann ich tun?

Wenn Sie den Antrag online gestellt haben, finden Sie ihn in meinem Konto auf der offiziellen Website oder können ihn bei uns erneut anfordern, wenn Sie den Antrag über uns gestellt haben.

Ich habe kein Hotel in Ägypten gebucht. Kann ich ein Visum beantragen?

Die Behörden verlangen eine Adresse vor Ort, um das Visum online zu beantragen. Sie benötigen also eine Hotelreservierung oder andernfalls die Adresse einer sicheren Unterkunft (in der Nähe, Airbnb, etc.).

In welcher Form erhalte ich mein Ägypten-Visum?

Sie erhalten dieses elektronische Visum im PDF-Format per E-Mail.

Braucht man ein Visum, um am Roten Meer zu tauchen?

Wenn Sie vorhaben, mit einer lizenzierten Tauchschule zu tauchen, müssen Sie bei den ägyptischen Behörden eine Tauchgenehmigung beantragen. Diese Genehmigung kann in Ihrem Touristenvisum enthalten sein oder separat erworben werden.

Kann ich nach Ägypten einreisen, wenn ich mit demselben Pass nach Israel gereist bin?

Die Einreise nach Ägypten mit einem Reisepass, der einen Einreisestempel enthält, oder mit einem Nachweis über eine Reise nach Israel kann problematisch sein, aber die Behörden erlauben Reisenden die Einreise in das Land. Sie können jedoch Schwierigkeiten haben, ein Visum zu erhalten.

Ägypten: Obligatorische und empfohlene Impfungen

Obligatorische Impfungen

  • Poliomyelitis: Ein internationales Zertifikat ist erforderlich, um ein Einreisevisum für Reisende aus den folgenden Ländern zu erhalten: Afghanistan, Nigeria, Pakistan, Papua-Neuguinea, Somalia, Demokratische Republik Kongo, Kenia, Niger und Syrien.
  • Gelbfieber: Ein Zertifikat ist bei der Einreise erforderlich für Reisende, die älter als 9 Monate sind, aus Ländern, in denen ein Risiko der Übertragung von Gelbfieber besteht (zusätzlich zu Eritrea, Ruanda, der Vereinigten Republik Tansania, Somalia und Sambia) und für Reisende, die länger als 12 Stunden auf einem Flughafen in einem Land, in dem ein Risiko der Übertragung von Gelbfieber besteht, im Transit gewesen sind.

Empfohlene Impfungen

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B: Bei langen oder wiederholten Aufenthalten
  • Tollwut: Bei längerem Aufenthalt in einer isolierten Situation

Ägypten: Covid-19 Reisebeschränkungen

Aktuelle Informationen zum 15/02/2024
Zusammenfassung :
  • Dieses Land verlangt keinemedizinische Untersuchung bei der Ankunft.
  • Von diesem Land wird kein PCR-Test verlangt (kann aber von der Fluggesellschaft verlangt werden).
  • Von diesem Land wird kein Gesundheitspass verlangt
  • Dieses Land verlangt von seinen einreisenden Reisenden keine Covid-19-Impfung.
  • Bei der Einreise in dieses Land ist keine Quarantäne erforderlich.
  • Für die Einreise in dieses Land wird kein Gesundheitsformular verlangt.