e-Visa Elfenbeinküste 🇨🇮

Tourismus / Wirtschaft / Medizin / Bildung

Das e-Visum ist gültig für touristische/geschäftliche/medizinische/studienbezogene Reisen mit einer Dauer von bis zu 90 Tagen. Das e-Visum kann dreimal innerhalb eines Kalenderjahres beantragt werden. Reisende müssen im Besitz eines Reisepasses sein, der bei der Ankunft in Côte d'Ivoire noch mindestens 6 Monate gültig ist. Die 90-tägige Gültigkeit sdauer beginnt mit der Ausstellung der PDF-Genehmigung.

Alles wird vollständig online abgewickelt, Sie müssen nichts per Post schicken und Sie brauchen nicht zu reisen. Die erforderlichen Dokumente müssen nach dem Ausfüllen des Formulars an einen sicheren Ort gesendet werden, damit wir die Daten überprüfen können. Eine Kopie des Hin- und Rückflugtickets und ein beglaubigter Nachweis der Unterkunft sind ebenfalls erforderlich.

Die Vereinbarung wird durch den Erhalt einer elektronischen Reisegenehmigung (PDF) bestätigt, die Sie in Farbe ausdrucken und bei der Ankunft in Abidjan vorlegen müssen, um das e-Visa zu validieren. Sie können nur über den Internationalen Flughafen Félix Houphouët-Boigny in Abidjan in die Elfenbeinküste einreisen.

Antrag auf ein e-Visa Elfenbeinküste beginnen

Einzelpreis von 39 € pro Reisenden
Ohne Konsulatsgebühren, falls zutreffend


Häufig gestellte Fragen über das e-Visa Elfenbeinküste

Zwischen Badeorten und tropischen Wäldern bietet die Elfenbeinküste eine Fülle von idyllischen Naturressourcen für Touristen. Das französische Kolonialerbe des westafrikanischen Landes ist auch für Kulturtouristen interessant.

Um Ihre Reise unter den besten Bedingungen zu organisieren, vertrauen Sie bei der Beantragung eines elektronischen Visums für die Elfenbeinküste Visamundi, einer Agentur, die sich auf Reisedokumente für Privatpersonen und Unternehmen spezialisiert hat. Von den Bedingungen und Fristen für die Beantragung bis hin zu den Preisen für ein ivorisches Visum erhalten Sie bei uns alle wichtigen Informationen zur Vorbereitung Ihres Aufenthalts in der Elfenbeinküste.

Benötige ich ein Visum, um die Elfenbeinküste zu besuchen?

Die Mitgliedsländer der Wirtschaftsgemeinschaft Westafrikanischer Staaten (ECOWAS) sind bei Reisen nach Côte d'Ivoire von der Visumspflicht befreit. Dies ist der Fall für Benin, Burkina Faso, Kap Verde, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Liberia, Mali, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone und Togo.. Zu dieser Liste gehören auch Zentralafrika, Kongo, Marokko, Mauretanien, die Seychellen, Singapur, der Tschad, Tunesien und die Philippinen.

Alle anderen Nationalitäten müssen vor ihrem Aufenthalt in Côte d'Ivoire ein herkömmliches oder elektronisches Visum beantragen. Derzeit sind die folgenden Nationalitäten berechtigt, ein E-Visum für die Einreise in die Elfenbeinküste zu beantragen: Algerien, Andorra, Argentinien, Armenien, Australien, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belgien, Belize, Bhutan, Saudi-Arabien, Österreich, Südafrika, Deutschland, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burundi, Kamerun, Kanada, Zypern, Komoren, Südkorea, Costa Rica, Kroatien, Dänemark, Dschibuti, Ecuador, Eritrea, Estland, Eswatini, Äthiopien, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Georgien, Griechenland, Grenada, Guatemala, Guyana, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Haiti, Honduras, Ungarn, Cookinseln, Indien, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Kasachstan, Kosovo, Kuwait, Lesotho, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Madagaskar, Malaysia, Malawi, Malediven, Malta, Mauritius, Mexiko, Monaco, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nauru, Niue, Norwegen, Neuseeland, Oman, Uganda, Usbekistan, Palästina, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Niederlande, Peru, Polen, Portugal, Katar, Demokratische Republik Kongo, Dominikanische Republik, Rumänien, Usbekistan, das Vereinigte Königreich, Russland, St. Lucia, St. Kitts und Nevis, San Marino, St. Vincent und die Grenadinen, die Salomonen, El Salvador, São Tomé und Principe, Serbien, die Slowakei, Slowenien, Somalia, Schweden, Schweiz, Suriname, Tadschikistan, Tansania, Tschechien, Tonga, Trinidad und Tobago, Turkmenistan, Türkei, Tuvalu, Ukraine, Uruguay, Vanuatu, Vatikan, Venezuela, Sambia und Simbabwe.

Was sind die Voraussetzungen für die Nutzung eines elektronischen Visums für die Elfenbeinküste?

Mit dem ivorischen E-Visum können die oben genannten Nationalitäten Côte d'Ivoire zu touristischen, familiären, beruflichen, medizinischen oder schulischen Zwecken besuchen. Das e-Visum ist ein Visum für die mehrfache Einreise und gilt für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Die 90-tägige Gültigkeitsdauer des Visums beginnt mit dem Datum der Ausstellung im elektronischen Format (PDF).

Ein Reisender kann bis zu drei Mal im selben Kalenderjahr ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste erhalten. Das ivorische E-Visum erlaubt nur die Einreise auf dem Luftweg vom internationalen Flughafen Félix Houphouët-Boigny in Abidjan. Nach der Ausstellung muss das Visum in Farbe ausgedruckt werden, um es bei der Ankunft den örtlichen Behörden vorzulegen. Wenn Sie auf dem Seeweg anreisen, müssen Sie sich vor Ihrer Ankunft mit den Behörden vor Ort in Verbindung setzen.

Was sind die Bedingungen für ein E-Visum für die Elfenbeinküste?

Das elektronische Visum der Elfenbeinküste, auch "Pre-Registrierung" genannt, ist ein Dokument mit einem Strichcode, das den Beamten der Einwanderungsbehörde am Flughafen von Abidjan vorgelegt werden muss. Es trägt zur Vereinfachung der Formalitäten für die Einreise nach Côte d'Ivoire bei, sowohl für Volljährige als auch für Minderjährige, die nicht von der Visumbefreiung betroffen sind. Personen, die in Côte d'Ivoire geboren sind, aber keinen ivorischen Pass besitzen, müssen ebenfalls ein herkömmliches Visum oder ein E-Visum für die Einreise nach Côte d'Ivoire beantragen.

Für ein Elektrovisum für die Elfenbeinküste sind bestimmte Dokumente erforderlich. Dazu gehören :

  • einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Ihrer Ankunft im Land gültig ist,
  • Ihre Flugtickets für den Hin- und Rückflug oder ein Weiterreiseticket, wenn die Elfenbeinküste nicht Ihr Endziel ist,
  • einen Nachweis über die Unterkunft vor Ort, der idealerweise beglaubigt ist (Hotelreservierung, eidesstattliche Erklärung der Familie usw.).
  • Für Geschäftsreisen: Einladungsschreiben des Unternehmens (von einer örtlichen Gemeinde beglaubigt und mit Angabe der Telefonnummer und Adresse der Einrichtung in Côte d'Ivoire).

Mit unserem Online-Formular können Sie Ihren Antrag auf ein E-Visum für die Elfenbeinküste in nur wenigen Minuten einreichen. Nachdem Sie die Informationen zu Ihrer Identität, Ihrem Ausweis und Ihrer Reise vervollständigt haben, müssen Sie uns nur noch die erforderlichen Unterlagen per E-Mail zusenden, damit unser Team Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüfen kann. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Antrag mindestens 7 Tage vor Ihrer geplanten Ankunft in der Elfenbeinküste zu stellen, damit Sie Ihr Reisedokument rechtzeitig erhalten.

FlaggeWas kostet ein E-Visum für die Elfenbeinküste?

Bei Visamundi kostet das E-Visum für die Elfenbeinküste 73 € Konsulatsgebühr und die Differenz als Servicegebühr pro Reisenden. Diese Gebühr ist fix und wird Ihnen vollständig zurückerstattet, wenn Ihr Visumantrag von den ivorischen Behörden abgelehnt wird.

Unser Service ist garantiert ohne finanzielles Risiko und ermöglicht Ihnen, Ihre Reise nach Côte d'Ivoire in aller Ruhe zu organisieren. Wenn Sie Ihr E-Visum vor der Abreise verlieren, kontaktieren Sie uns, um so schnell wie möglich eine kostenlose Kopie per E-Mail zu erhalten.

Ist es möglich, ein Visum für die Elfenbeinküste zu verlängern?

Côte d'Ivoire erlaubt die Verlängerung von elektronischen Visa mit einer ursprünglichen Gültigkeit von 90 Tagen. Sie haben also die Möglichkeit, die Gültigkeitsdauer Ihres Reisedokuments zu verlängern, indem Sie ein Einwanderungsbüro vor Ort aufsuchen. Der Erfolg dieses Vorhabens kann nicht garantiert werden, daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Antrag rechtzeitig vor Ablauf Ihres Visums bei den zuständigen Behörden einzureichen.

Was ist Pre-Registrierung für die Elfenbeinküste?

Die Voranmeldung ist ein Dokument mit einem Strichcode, das Sie den Beamten der Einwanderungsbehörde bei Ihrer Ankunft am Flughafen Abidjan vorlegen müssen. Mit diesem Dokument können Sie das Visum beantragen. Dieses Dokument ist vor dem Einsteigen in das Flugzeug nach Côte d'Ivoire erforderlich.

Ich bin in der Elfenbeinküste geboren, habe aber keinen Reisepass: Muss ich ein Visum beantragen?

Wenn Sie keinen ivorischen Reisepass besitzen, müssen Sie diesen beantragen, unabhängig davon, ob Sie in der Elfenbeinküste geboren sind.

Kann ich mich bei meiner Ankunft in Côte d'Ivoire vorab registrieren lassen?

Nein, Sie müssen sich vor dem Einsteigen in Ihr Flugzeug registrieren lassen.

Müssen Minderjährige die Vorregistrierung durchführen?

Ja, alle Passagiere, ob volljährig oder minderjährig, die in die Elfenbeinküste reisen wollen, müssen sich vorab registrieren lassen, wenn sie nicht zu den visumfreien Nationalitäten gehören.

Wie lange kann ich mich mit dem e-Visa in der Elfenbeinküste aufhalten?

Sie dürfen sich maximal 90 Tage auf dem Gebiet der Elfenbeinküste aufhalten.

Kann ich mit dem ivorischen Visum auf dem Seeweg einreisen?

Dieses Dokument ist nur für eine Ankunft auf dem Luftweg am Flughafen von Abidjan. Für eine Ankunft auf dem Seeweg müssen Sie sich direkt an die Behörden wenden.

Wie lange dauert es, bis man sein ivorisches Visum erhält?

Es dauert etwa 5 Arbeitstage, wenn Sie über eine Agentur oder direkt über die Snedai-Website gehen.

Welche Dokumente benötige ich für einen Antrag auf ein ivorisches Visum?

Für ein ivorisches Visum benötigen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses, der noch sechs Monate über das Datum Ihrer Ankunft in der Elfenbeinküste hinaus gültig ist, Ihre auf Ihren Namen lautenden Flugtickets sowie eine auf Ihren Namen lautende Hotelreservierung mit den Daten Ihres Aufenthalts oder ein beglaubigtes Einladungsschreiben mit einer Kopie des Personalausweises der Person, die in die Elfenbeinküste einlädt.

Für Geschäftsreisen ist ein Einladungsschreiben des Unternehmens erforderlich (beglaubigt von einem örtlichen Rathaus und mit Angabe der Telefonnummer und Adresse der Einrichtung in Côte d'Ivoire).

Kann ich mit diesem Visum mehrmals in die Elfenbeinküste einreisen?

Ja, die Vorabregistrierung ermöglicht die mehrmalige Einreise in die Elfenbeinküste für bis zu 90 Tage.

Kann ich meinen Aufenthalt nach 90 Tagen in Côte d'Ivoire verlängern?

Sie können die Gültigkeitsdauer Ihres Visums für die Elfenbeinküste bei einer Einwanderungsbehörde verlängern. Da die Genehmigung der Verlängerung nicht garantiert werden kann, sollten Sie sich so früh wie möglich vor Ablauf des Visums darum bemühen.

Was soll ich tun, wenn mein Antrag auf ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste abgelehnt wird?

Sie können sich an eine Botschaft oder ein Konsulat wenden, um einen herkömmlichen Visumantrag zu stellen.

Was soll ich tun, wenn ich bei der Beantragung eines elektronischen Visums für die Elfenbeinküste einen Fehler mache?

Wenn Sie vor dem Einsenden Ihrer administrativen Unterlagen einen Fehler bemerken, teilen Sie uns bitte die Korrektur mit, wenn Sie diese Unterlagen einsenden.
Nach diesem Zeitpunkt können die Korrekturen nicht mehr angewendet werden. Wir bitten Sie, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.
Sobald das e-Visum ausgestellt ist, können seine Daten nicht mehr geändert werden. Sie müssen einen neuen Antrag stellen, wenn Ihre Angaben stark abweichen.

Kann ich mit einem elektronischen Visum in die Elfenbeinküste einreisen, wenn mein Reisepass bald abläuft?

Um in die Elfenbeinküste einreisen zu können, müssen Sie einen Reisepass besitzen, der ab dem geplanten Einreisedatum noch mindestens sechs Monate gültig ist. Wenn Ihr Reisepass bald abläuft und seine Gültigkeit nicht diesen erforderlichen Mindestzeitraum abdeckt, kann Ihnen die Einreise nach Côte d'Ivoire verweigert werden, selbst wenn Sie ein gültiges elektronisches Visum haben.

Welche Aktivitäten sind Reisenden mit einem e-Visum in Côte d'Ivoire erlaubt?

Reisende mit einem elektronischen Visum für Côte d'Ivoire dürfen an verschiedenen touristischen, geschäftlichen oder beruflichen Aktivitäten teilnehmen.

Kann ich als Student ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste beantragen?

Ja, Schüler und Studenten können ein elektronisches Visum für Côte d'Ivoire beantragen, wenn sie zu Studienzwecken oder zur Teilnahme an einem Schüleraustauschprogramm in das Land reisen möchten.

Sie müssen jedoch die erforderlichen Dokumente vorlegen, um nachzuweisen, dass Sie Student sind, z. B. ein Zulassungsschreiben einer Bildungseinrichtung in Côte d'Ivoire, ein Einladungsschreiben der Gastgebereinrichtung oder -organisation und einen Nachweis über eine ausreichende Finanzierung für Ihren Aufenthalt in Côte d'Ivoire.
Es wird außerdem empfohlen, sich bei der Botschaft oder dem Konsulat von Côte d'Ivoire in Ihrem Land nach den spezifischen Anforderungen für Studentenvisa zu erkundigen.

Brauche ich eine Reiseversicherung, um ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste zu beantragen?

Derzeit ist es nicht erforderlich, einen Nachweis über eine Reiseversicherung zu erbringen, um ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste zu erhalten. Es wird jedoch empfohlen, vor Ihrer Abreise eine Reiseversicherung abzuschließen, um mögliche Kosten für medizinische Versorgung, Krankenhausaufenthalte und Notrücktransporte abzudecken.

Dies kann Ihnen helfen, hohe Kosten im Falle eines medizinischen Notfalls oder einer unvorhergesehenen Situation während Ihres Aufenthalts in Côte d'Ivoire zu vermeiden. Darüber hinaus kann Ihnen eine Reiseversicherung Unterstützung bei Verlust von Gepäck oder Reisedokumenten bieten, und viele Länder verlangen für die Ausstellung eines Visums den Nachweis einer Reiseversicherung. Es ist daher ratsam, die Anforderungen der Botschaft oder des Konsulats der Elfenbeinküste in Ihrem Land zu überprüfen, um herauszufinden, ob sie einen Nachweis über eine Reiseversicherung für die Ausstellung eines Visums verlangen.

Was muss ich tun, wenn ich meine Reisedaten ändern muss, nachdem ich ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste erhalten habe?

Wenn Sie Ihre Reisedaten für die Elfenbeinküste ändern müssen, nachdem Sie Ihr elektronisches Visum erhalten haben, müssen Sie in der Regel einen neuen Antrag auf ein elektronisches Visum stellen und dabei die neuen Reisedaten angeben.

Kann ich ein elektronisches Visum für Côte d'Ivoire beantragen, wenn ich im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit reise?

Wenn Sie in die Elfenbeinküste reisen, um dort ehrenamtlich zu arbeiten, müssen Sie ein Visum beantragen, das für die Art Ihrer Tätigkeit geeignet ist. Das elektronische Visum für die Elfenbeinküste kann für Touristen-, Geschäfts- oder Arbeitsreisen verwendet werden, nicht aber für die Freiwilligenarbeit.

Um in der Elfenbeinküste ehrenamtlich zu arbeiten, müssen Sie ein Arbeitsvisum beantragen, das möglicherweise zusätzliche Anforderungen im Vergleich zu einem e-Visum hat. Sie müssen Dokumente wie ein Einladungsschreiben der Freiwilligenorganisation oder einen Arbeitsvertrag mit der Gastorganisation in Côte d'Ivoire vorlegen.

Brauche ich ein Impfzeugnis, um ein elektronisches Visum für die Elfenbeinküste zu beantragen?

Derzeit ist es nicht erforderlich, einen Impfnachweis vorzulegen, um ein elektronisches Visum für Côte d'Ivoire zu erhalten. Aufgrund der COVID-19-Pandemie können jedoch für Reisende, die in die Elfenbeinküste einreisen, gesundheitspolizeiliche Vorschriften gelten, einschließlich Anforderungen an COVID-19-Tests oder Quarantäne.

Ich habe keine Antwort von SNEDAI auf meinen e-Visa-Antrag erhalten: Was kann ich tun?

Wenn Sie von SNEDAI keine Antwort auf Ihren Antrag auf ein e-Visum für die Elfenbeinküste erhalten haben, können Sie die folgenden Schritte unternehmen:

  • Überprüfen Sie Ihren Posteingang und Ihren Spam-Ordner: Stellen Sie sicher, dass die Bestätigungs-E-Mail von SNEDAI nicht von Ihrem E-Mail-System gefiltert wurde.
  • Kontaktieren Sie den technischen Support von SNEDAI: Sie können eine E-Mail an SNEDAI senden, um Informationen über den Status Ihrer Anfrage anzufordern. Die E-Mail-Adresse von SNEDAI finden Sie auf ihrer offiziellen Website.
  • Überprüfen Sie den Status Ihres Antrags auf der SNEDAI-Website: Sie können den Status Ihres Antrags überprüfen, indem Sie sich auf der SNEDAI-Website mit den Informationen einloggen, die Sie bei der Einreichung Ihres Antrags angegeben haben.
  • Kontaktieren Sie die Botschaft oder das Kons ulat von Côte d'Ivoire: Wenn Sie keine Antwort von SNEDAI erhalten oder Fragen zum Status Ihres Antrags haben, können Sie sich an die Botschaft oder das Konsulat von Côte d'Ivoire in Ihrem Land wenden, um Hilfe zu erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Prozess der Bearbeitung von e-Visa-Anträgen mehrere Tage oder länger dauern kann, je nachdem, wie viele Anträge bei SNEDAI eingehen. Es ist daher ratsam, Ihren Antrag frühzeitig einzureichen, um Verzögerungen bei Ihrer Reise zu vermeiden. Durch die Beauftragung einer Visaagentur können Sie diesen Stress vermeiden.

Elfenbeinküste: Obligatorische und empfohlene Impfungen

Obligatorische Impfungen

  • Gelbfieber: Eine Impfbescheinigung gegen Gelbfieber ist für Reisende, die älter als 9 Monate sind, erforderlich, um in das Land einzureisen.

Empfohlene Impfungen

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B: Bei langen oder wiederholten Aufenthalten
  • Malaria: Übertragung das ganze Jahr über im ganzen Land.
  • Meningitis: Bei längerem Aufenthalt in engem Kontakt mit der lokalen Bevölkerung oder während einer Epidemie.
  • Tollwut: Bei längerem isoliertem Aufenthalt
  • Typhus: Bei längerem Aufenthalt oder schlechten hygienischen Bedingungen

Elfenbeinküste: Covid-19 Reisebeschränkungen

Aktuelle Informationen zum 15/02/2024

Elfenbeinküste: Diese Beschränkungen gelten noch immer.

Elfenbeinküste: Werden medizinische Untersuchungen von Reisenden verlangt?

Alle Passagiere werden bei der Ankunft und beim Abflug Gesundheitskontrollen unterzogen, wie z.B. Temperaturkontrollen und eine visuelle Bewertung. Zusätzliche Gesundheitstests können für Personen mit Symptomen von COVID-19 verlangt werden.

Zusammenfassung :
  • Von diesem Land wird kein PCR-Test verlangt (kann aber von der Fluggesellschaft verlangt werden).
  • Von diesem Land wird kein Gesundheitspass verlangt
  • Dieses Land verlangt von seinen einreisenden Reisenden keine Covid-19-Impfung.
  • Bei der Einreise in dieses Land ist keine Quarantäne erforderlich.
  • Für die Einreise in dieses Land wird kein Gesundheitsformular verlangt.